Glossar: Wichtige Begriffe rund um Casinos ohne Konto

online casino glossar

Für Neulinge im Online Casino Bereich können einige der häufig verwendeten Bezeichnungen erstmal unbekannt sein. Gerade bei Casinos ohne Anmeldung und der modernen Technologie via Trustly sind nicht alle auf dem neuesten Stand.

Deshalb erklären wir dir nachfolgend die wichtigsten Begriffe zum Thema No Account Casino.

No Account Casino:

Casinos ohne Konto sind Glücksspielseiten, die keine Anmeldung oder Registrierung erfordern, bevor du auf der Seite spielen kannst. Deine Bankdaten werden zur Identifizierung verwendet und nicht dein Name und/oder deine E-Mail-Adresse. Abgesehen davon sind sie den anderen Online Casinos sehr ähnlich. Sie bieten nach wie vor Boni, eine große Auswahl an Spielautomaten und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten.

Pay n Play:

Trustly Pay N Play ist ein innovatives Zahlungsprodukt, das dir den Einstieg in Online Casinos erleichtert. Wenn du zum ersten Mal eine Einzahlung mit Trustly Pay N Play vornimmst, registriert das Online Casino automatisch ein Konto für dich und schließt das KYC-Verfahren mit den Daten ab, die Trustly aus deinem Bankkonto extrahiert.

Trustly:

Bei der Firma Trustly handelt es sich um einen Online-Zahlungsdienstleister, der es dir ermöglicht, Geldbeträge schnell, einfach und sicher für europäische Kunden zu überweisen. Dafür benötigst du lediglich einen Online Banking Account, den Rest erledigt Trustly innerhalb weniger Augenblicke für dich. Dadurch kannst du schon wenige Minuten nach deiner Casino Einzahlung das Geld verwenden.

Bank ID:

BankID ist ein persönlicher und einfacher elektronischer Ausweis für die sichere Identifizierung und Unterzeichnung im Internet. In der physischen Welt identifizierst du dich mit deinem Reisepass, deinem Führerschein oder deiner Bankkarte. In der Online-Welt kannst du deine BankID verwenden, um zu bestätigen, wer du bist. In der physischen Welt benutzt du einen Kugelschreiber, wenn du einen Vertrag unterschreibst. In der Online-Welt kannst du deine BankID nutzen, um Dokumente und Nachrichten elektronisch zu unterschreiben.

Online Banking:

Online-Banking funktioniert genauso wie herkömmliche Bankgeschäfte, nur dass der gesamte Prozess online abgewickelt wird. Das reicht von der Kontoeröffnung bis zur Verwaltung deines Kontos. Du wirst nicht mehr in eine Bankfiliale gehen, um dein Konto zu eröffnen, Transaktionen durchzuführen oder ein Problem zu lösen. Aber das Online-Banking hat sich so weit entwickelt, dass du fast alles, was du in einer Bankfiliale erledigen kannst, jetzt auch online erledigen kannst.

TAN-Verfahren:

TAN steht für die Transaktions-Authentifizierungs-Nummer. In der Regel benötigst du eine TAN für alle Bankgeschäfte, die du online tätigst. Dabei handelt es sich in der Regel um eine sechsstellige Nummer, die als eindeutiges Passwort für eine Transaktion im Online-Banking dient. Für jede Transaktion benötigst du eine eigene TAN, die du z. B. am Ende einer Überweisung eingibst.

KYC:

Know Your Customer (KYC), auch als Identitätsüberprüfung bezeichnet, ist ein Identitätsüberprüfungsprozess, der von Finanzdienstleistern für ihre Nutzer vorgeschrieben ist, um Finanzverbrechen wie Geldwäsche zu bekämpfen. Die KYC-Prüfung hilft Finanzdienstleistern und Nutzern bei der Einhaltung lokaler und internationaler Gesetze und Vorschriften, erhöht das Vertrauen zwischen Nutzern und Finanzdienstleistern bei der Bewältigung rechtlicher Risiken und schützt das Vermögen aller Parteien auf der Plattform oder dem Dienst.

Casino mit Sofortauszahlung:

Der Begriff kann sehr unterschiedlich interpretiert werden. Es gibt Casinos mit Sofortauszahlungen, schnellen Auszahlungen und Auszahlungen am selben Tag. Wenn eine Auszahlung als sofort bezeichnet wird, bedeutet dies, dass sie innerhalb von Minuten abgeschlossen ist.

Casino ohne Verifizierung oder Identifizierung:

Online Casinos ohne Verifizierung sind Online Glücksspielseiten, bei denen die Spieler keine Identitätsprüfung vornehmen müssen. Du musst dein Dokument nicht einsenden, um deine Gewinne von der Webseite abzuheben. Es hat sich gezeigt, dass Spieler in der Regel von einem langwierigen KYC-Prozess genervt sind.

Casino ohne Dokumente:

Bei diesen Anbietern gibt es nicht nur keine Identitätsüberprüfung, sondern sie belästigen dich auch nicht mit der Registrierung. Wie der Name schon sagt, kannst du auf Casinoseiten ohne nötige Dokumente spielen, ohne dich anzumelden. Du zahlst einfach Geld ein und spielst los.

Pures Pay n Play Casino:

Das Pure Pay N Play-Modell wird zur Einführung neuer Marken verwendet und hat sich bisher weitgehend durchgesetzt. Wie bereits erwähnt, besteht es aus drei Stufen. Die Einzahlung erfolgt zunächst über dein persönliches Bankkonto. Deine KYC-Daten werden sicher an den Betreiber übermittelt, der im Hintergrund ein Spielerkonto anlegt.

Es sind keine Eingaben seitens des Spielers erforderlich. Und schließlich kannst du jederzeit Geld abheben, auch wenn du dich nach dem Gewinn ausgeloggt hast.

Hybrid Modell:

Das Hybrid-Pay-N-Play-Modell findet man oft in etablierten Casinos, die ohne Anmeldung spielen. Der Zweck dieser Lösung ist es, die Erfahrung der Spieler zu verbessern. In dieser Version ist Trustly neben anderen Anmelde- und Zahlungsmethoden zu finden.

Wiederkehrende Spieler müssen sich zuerst anmelden, bevor sie eine Einzahlung tätigen können. Es sind auch ein paar mehr Schritte erforderlich, um Geld abzuheben, wenn man sich nach einem Gewinn ausgeloggt hat.

Casino Spielerkonto:

Ein Casino Spielerkonto ist ein Profil bei einem virtuellen Glücksspielanbieter mit deinen persönlichen Informationen wie E-Mail-Adresse, Anschrift und Banking Daten zum Abwickeln von Ein- und Auszahlungen.

E-Wallet:

Ein E-Wallet ist eine virtuelle Geldbörse, die dich Zahlungen auf und von deinem Online Casino Anbieter / Konto abwickeln lässt. Diese geschehen in der Regel schneller als gewöhnliche Banküberweisungen.

Klarna:

Klarna ist ein „Jetzt kaufen, später bezahlen“-Dienst (oder ein Point-of-Sale-Finanzierungsdienst), der 2005 in Schweden gegründet wurde. Er ist in fast 20 Ländern verfügbar und wird von rund 90 Millionen Kunden genutzt. Mit Klarna kannst du über die Klarna Mobile App an der Kasse kleine Kredite für Online- und Ladeneinkäufe aufnehmen.

Bonus:

Ein Casino-Bonus ist ein Bonus, den du erhältst, wenn du dich registrierst, eine Einzahlung vornimmst oder andere Bedingungen erfüllst. Es gibt viele verschiedene Arten von Online Casino Boni, wie z.B.:

  • Abgestimmte Einzahlung (100 %, 200 %, 300 %…)
  • Freispiele
  • Keine Einzahlung
  • Einen Freund werben
  • High Roller

Bonus ohne Einzahlung:

Boni ohne Einzahlung sind genau das, was auf dem Etikett steht: Sie bieten ein kleines Bündel an Bonusgeldern ohne Einzahlung. Im Grunde ist es kostenloses Geld, mit dem du spielen kannst.

Freispiele:

Alle Freispiel-Boni haben den gleichen Zweck: Sie geben dir zusätzliches Geld, mit dem du bei den Spielautomaten deines bevorzugten Casinos echtes Geld gewinnen kannst. Aber nicht alle Freispiel-Boni sind gleich.

Cashback:

Cashback ist ein Bonus, der von einem Online Casino angeboten wird, um Spieler zurückzugewinnen, die im Online Casino Geld verloren haben. Ähnlich wie bei anderen internen Werbeaktionen werden solche Angebote in der Regel sowohl neuen Spielern als auch treuen Mitgliedern gewährt. Wir können Cashback-Angebote grob in die folgenden Arten unterteilen:

  • Cashback auf Verluste
  • Cashback-Bonus für neue Spieler
  • Cashback für das Treueprogramm

Da ein normaler Einzahlungsbonus im No Account Casino eher unüblich ist, greifen solche Anbieter häufig zu Cashback Boni.

Echtgeld Casino:

Echtgeld Casinos sind Online Spielbanken, in denen du um echtes Geld spielen kannst und echtes Geld gewinnen und auszahlen lassen kannst.

RTP:

RTP, auch bekannt als Return to Player, ist ein Prozentsatz, der uns einen Einblick in verschiedene Slots, Lotterien und Tischspiele im Glücksspiel gibt. Er gibt an, wie viel Prozent deines Einsatz du wieder zurückbekommst. Er ist auch als Auszahlungsquote, Auszahlungsrate oder Gewinnquote im Casino bekannt. Idealerweise beträgt diese mindestens 95%.

MGA:

MGA ist die Abkürzung für Malta Gaming Authority. Die MGA vergibt Lizenzen für Online Casinos. Die MGA ist eine Behörde, die die Casinos auf der Insel Malta und die Online Casinos, die von der MGA eine Lizenz erhalten haben, überwacht. Die MGA-Lizenz ist die prestigeträchtigste Lizenz in der Casino-Branche.

Slots:

Slots sind virtuelle Spielautomaten in Online Casinos. Es gibt Slots mit 3 oder auch 5 Walzen. Außerdem gibt es progressive Jackpot Slots und hunderte von verschiedenen Themen mit hervorragenden Animationen oder auch ganz im klassischen Stil eines Einarmigen Banditen.

Live Dealer:

In einem Live-Dealer-Casino kannst du in Echtzeit gegen einen echten Dealer spielen. Es bietet dir also ein traditionelles Casino-Erlebnis, das du bequem von zu Hause aus genießen kannst. Du kannst in Echtzeit Wetten platzieren und deine Chips oder Karten werden von professionellen Live-Dealern ausgeteilt. Zu den Spielen, die du in der Live-Lobby eines Online Casinos findest, gehören Live Blackjack, Live Casino Hold'em, Live Roulette und Live Baccarat.

Last Updated on November 19, 2021 by Max Deranker