Cashback Casino Bonus: Die besten Angebote

  • Mit einem Cashback Bonus kannst Du einen Teil deiner Verluste im Online Casino erstattet bekommen.
  • Cashback Boni können sowohl von Neukunden wie auch bereits registrierten Spielern in Anspruch genommen werden.
  • Je nach Online Casino bewegt sich die Rückzahlung zumeist zwischen 10 und 20 Prozent.
  • Im Vergleich zu einem klassischen Casinobonus gibt es beim Cashback keine oder nur sehr geringe Umsatzbedingungen.
  • Cashback Boni werden in unterschiedlichen Varianten angeboten.

Was ist ein Cashback Bonus im Casino?

Der Cashback Bonus wurde ursprünglich von Sportwetten-Anbietern eingeführt. Bei verlorenen Wetten zahlt das Wettbüro einen Teil des Einsatzes zurück. Mittlerweile bieten auch immer mehr Online Casinos einen Cashback Bonus an. Es handelt sich dabei um eine Art Versicherung, welche den Spieler vor einem Totalverlust schützt.

Übersetzt bedeutet der Cashback Bonus nichts anderes wie „Geld-zurück“-Bonus. Bei einem Verlust zahlt das Casino einen Teil des Einsatzes wieder an den Spieler zurück.

Eine weitere Variante ist, dass der Cashback Bonus unabhängig von einem Verlust auf alle Umsätze gewährt wird. Solche Angebote richten sich jedoch in erster Linie an VIP-Spieler. Wie hoch die Rückzahlung ausfällt, ist je nach Online Casino unterschiedlich. Gute Angebote sehen einen Cashback zwischen 10 und 30 Prozent vor, wobei der Bonus in der Höhe auf einen bestimmten Betrag begrenzt ist.

Wie funktioniert die Cashback Geldrückgabe in Online Casinos?

Die Funktionsweise eines Cashback Bonus lässt sich am besten anhand eines Beispiels erklären. Angenommen ein Online Casino bietet einen Cashback Bonus von 15 Prozent an, wobei die Rückzahlung auf einen maximalen Betrag von 50 Euro begrenzt ist.

EinsatzGewinnVerlustCashback (Verluste)Cashback (Umsatz)
50€20€30€4,50€7,50€
100€40€60€9€15€
500€200€300€45€50€
1.000€350€650€50€50€

Bei einem Cashback auf Verluste werden zunächst die Gewinne vom Einsatz abgezogen. Vom Ergebnis wird dann der prozentuale Cashback an den Spieler zurückgezahlt. Beim Cashback auf den Einsatz bleiben Gewinne und Verluste unberücksichtigt.

Sind Cashback Boni komplett umsatzfrei?

Diese Frage lässt für die meisten Casinos mit einem Ja beantworten. In aller Regel sind mit einem Cashback Bonus im Gegensatz zu den meisten anderen Bonusarten keine Umsatzbedingungen verbunden. Die Gutschrift erfolgt in Echtgeld auf das Casino-Konto. Somit kann der Bonus sofort ausgezahlt oder für weitere Einsätze genutzt werden. Doch auch hier gilt, keine Regel ohne Ausnahmen.

Einige wenige Casinos verlangen bei ihrem Cashback Bonus, dass dieser mehrfach umgesetzt wird. Zudem ist bei einem Cashback für Neukunden, welcher oftmals 100 Prozent beträgt zumeist der einfache Umsatz erforderlich. Die genauen Bedingungen finden sich in den AGB des Casinos.

Welche Cashback Varianten gibt es?

In der Praxis finden sich Cashback Boni in unterschiedlichen Formen. Während einige Casinos einen besonderen Cashback für Neukunden anbieten, belohnen andere ihre treuen VIP-Spieler. Nachfolgend stellen wir die wichtigsten Varianten für einen Cashback Bonus vor.

Cashback für Neukunden

Die meisten Online Casinos für neue Spieler einen Einzahlungsbonus und Freispiele an. Mittlerweile haben einige Anbieter auch einen speziellen Cashback für Neukunden im Programm. Möglich ist zudem, dass Spieler zwischen einen Matchbonus und einem Cashback wählen können.

Bei einem Cashback Bonus für Neukunden werden Spielverluste aus der ersten Einzahlung oftmals komplett ausgeglichen. Im Gegenzug ist ein solcher 100 % Cashback zumeist mit gewissen Bedingungen verknüpft. Gängig ist, dass die Rückzahlung zumindest einmal umgesetzt werden muss, ehe der Betrag ausgezahlt werden kann. Wie beim klassischen Willkommensbonus sind dabei Tischspiele sowie Spiele im Live Casino zumeist ausgeschlossen.

Dennoch ist der Cashback für Neukunden eine interessante Alternative. Gelingt mit der ersten Einzahlung ein Gewinn kann dieser sofort ausgezahlt werden. Falls nicht, werden die Spielverluste ersetzt. Während ein Einzahlungsbonus mitunter 50-fach umgesetzt werden muss, reicht beim Cashback der einfache Umsatz zumeist aus.

Diese Vorteile bietet der Cashback für Neukunden:

  • Kompletter Ersatz der Spielverluste möglich
  • Geringe Umsatzbedingungen

VIP Cashback für loyale Spieler und Bestandskunden

Viele Online Casinos bieten ein spezielles VIP-Programm an. Dieses richtet sich vor allem an Highroller, die häufig und mit hohen Einsätzen spielen. Innerhalb des Programms gibt es mehrere Stufen. Mit jeder Stufe erhöht sich auch der mögliche Cashback. Auf diese Weise lassen sich Spielverluste von 1.000 Euro oder mehr wieder ausgleichen. Je nach Casino erhalten Kunden den Cashback wöchentlich oder einmal pro Monat ausgezahlt.

Natürlich können auch Bestandskunden, die nicht so oft spielen oder eher kleinere Beträge einsetzen von einem Cashback Bonus profitieren. Diese Angebote sind oftmals zeitlich begrenzt, sodass etwa am Wochenende erlittene Spielverluste zu einem gewissen Anteil erstattet werden. Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Cashback auf einen bestimmten Spielautomaten begrenzt ist. Casinos nutzen einen solchen Cashback, um neue Slots bekannt zu machen.

Vorteile des Cashback für Bestandskunden:

  • Hohe Rückzahlungen für VIP-Kunden
  • Regelmäßige Rückzahlungen an bestimmten Tagen oder am Wochenende

Live Casino Cashback

Spiele mit Live Dealer werden in den Casinos immer beliebter. Das Problem, beim Roulette oder Blackjack können die meisten Boni nicht eingesetzt werden. Da ist umso schöner, wenn das Casino einen speziellen Live Casino Cashback anbietet. Fall Du an einem der Live Tische keine glückliche Hand hast, wird zumindest ein Teil der Spielverluste wieder ausgeglichen. Dies gibt Sicherheit und es lässt sich auch mal eine etwas riskantere Strategie einsetzen.

Vorteile vom Live Casino Cashback:

  • Cashback ist oftmals die einzige Möglichkeit einen Live Casino Bonus zu erhalten
  • Spielverluste am Live Tisch werden teilweise ersetzt

Instant Cashback

Bei einem Instant Cashback erfolgt die Gutschrift automatisch. Im Gegensatz zu anderen Cashback Angeboten, bei denen Spielverluste wöchentlich oder monatlich erstattet werden, gibt es beim Instant Cashback keine Wartezeit. Nach jeder Spielrunde wird der Verlust ausgewertet und anteilig im Casino-Konto gutgeschrieben. Bei den meisten Anbietern ist der Cashback an bestimmte Spiele gebunden.

Vorteile beim Instant Cashback:

  • Spielrunden werden sofort ausgewertet
  • Keine Wartezeiten

Darauf solltest Du bei den Cashback Bonusbedingungen achten

Ein Cashback Bonus ist relativ unkompliziertes Angebot. Dennoch können damit gewisse Bedingungen verknüpft sein. Bei seriösen Casinos finden sich diese direkt bei der jeweiligen Bonusbeschreibung. Ansonsten können die Bedingungen jederzeit in den AGB des Casinos nachgelesen werden. Nachfolgend die wichtigsten Kriterien, die bei einem Cashback Bonus zu beachten sind.

Spielerkonto

Um einen Cashback zu erhalten, müssen sich Spieler zunächst in einem Online Casino registrieren. Erst im Anschluss gibt es die Möglichkeit, um Echtgeld zu spielen. Einige Casinos bieten mittlerweile auch Echtgeld-Spiele ohne Anmeldung an. Diese funktionieren nach dem sogenannten Pay n Play Prinzip, wobei Ein- und Auszahlungen über den Zahlungsanbieter Trustly ausgeführt werden (mehr Infos über Trustly Casinos).

Zeitliche Begrenzungen

Viele Cashback Angebote sind auf einen gewissen Zeitraum begrenzt oder nur an bestimmten Tagen nutzbar. Dauerhafte Cashback-Programme richten sich oftmals an Spieler mit einem VIP-Status. Gilt der Cashback beispielsweise eine Woche, werden in diesem Zeitraum alle Verluste berücksichtigt und die entsprechende Rückzahlung im Anschluss durchgeführt.

Eingeschränkte Spielauswahl

Vielfach sind Cashback Boni auf bestimmte Spielkategorien oder einzelne Slots begrenzt. Ein klassisches Beispiel ist der Live-Casino Cashback, welcher ausschließlich für Spiele mit einem Live-Dealer gültig ist. Casinos nutzen den Cashback Bonus oftmals, um einen neuen Spielautomaten vorzustellen. Du hast dann die Möglichkeit, diesen mit einem geringeren Risiko zu testen.

Umsatzanforderungen und Limits

In seltenen Fällen ist der Cashback mit einer Umsatzforderung verbunden. Im Vergleich zu einem klassischen Casino Bonus ist diese jedoch um einiges geringer. Häufig muss der erstattete Betrag vor einer Auszahlung nur einmalig umgesetzt werden. Eine Umsatzforderung gibt es zumeist bei einem Neukunden-Cashback, welcher die erste Einzahlung zu 100 Prozent gegen einen Verlust absichert.

In jedem Fall ist die Höhe des Cashback nach oben begrenzt. Somit werden die Verluste nur bis zu einem gewissen Höchstbetrag erstattet. Möglich ist zudem, dass die mit dem Cashback erzielbaren Gewinne begrenzt sind. Solche Begrenzungen kennst Du vermutlich von Freispielen, die ohne Einzahlung angeboten werden.

Diese Punkte sind bei einem Cashback Bonus wichtig:

  • Wie viel Prozent werden erstattet?
  • Welcher Betrag wird maximal zurückgezahlt?
  • Ist der Bonus nur für bestimmte Spiele gültig?
  • Für welchen Zeitraum gilt der Cashback Bonus?
  • Gibt es ein Gewinnlimit?
  • Muss der Cashback vor einer Auszahlung umgesetzt werden?

Wie finde ich den besten Cashback Bonus?

Ähnlich wie bei einem Willkommensbonus gilt auch beim Cashback: Den einen besten Bonus gibt es nicht. Aufgrund der geringen Bedingungen lohnt sich ein Cashback jedoch fast immer. Welches im Einzelfall, der beste Cashback Bonus ist hängt von den persönlichen Anforderungen und Wünschen ab.

Als Highroller wirst Du Dich vermutlich nach einem entsprechenden VIP-Cashback umsehen. Wer nur gelegentlich im Online Casino spielt, sollte sich für einen Cashback ohne Umsatzforderungen entscheiden und für Fans vom Live-Casino bietet sich ein Cashback speziell hierfür an. Wie bei jedem Bonus ist es wichtig, vor der Aktivierung einen Blick auf die Bedingungen zu werfen.

Schritt für Schritt: So holst Du Dir den besten Cashback Bonus

Einen Cashback Bonus in Anspruch zu nehmen ist keine große Sache. Einfach der Anleitung folgen und schon wandert ein Teil der Verluste wieder auf Dein Konto.

  1. Registrieren

    Zuerst meldest du dich bei einem Casino mit Cashback Angebot an.

  2. Bonusbedingungen durchlesen

  3. Mach Dich vorab mit den Bedingungen vertraut. Achte insbesondere darauf, ob der Cashback auf bestimmte Spiele oder Zeiten begrenzt ist.
  4. Cashback aktivieren

  5. Falls erforderlich, die Teilnahme am Cashback über die Angebotsseite bestätigen. Bei einigen Casinos wird dieser auch automatisch aktiviert. In seltenen Fällen muss der Cashback Bonus per E-Mail oder Live-Chat beim Kundenservice aktiviert werden.
  6. Einzahlen und spielen

    Führe deine Einzahlung durch und spiele wie gewohnt an den gültigen Slots.

  7. Cashback erhalten

    Läuft es nicht so gut, bekommst Du nun einen Teil deiner Verluste zurück. Je nach Casino erfolgt die Gutschrift zumeist einmal pro Woche oder Monat.

Cashback vs. klassischer Casino Bonus: Was ist besser?

Der Cashback Bonus wird in der Regel unabhängig von anderen Aktionen angeboten. Deshalb stellt sich diese Frage zumeist nicht. Einzig beim Willkommensbonus kommt es vor, dass Neukunden sich zwischen einem klassischen Einzahlungsbonus oder einem Cashback entscheiden müssen.

In diesem Fall bietet sich der Cashback vor allem für Gelegenheitsspieler an. Die Umsatzbedingungen sind deutlich geringer und lassen sich deshalb einfacher erfüllen. Profis werden dagegen zumeist auf den Einzahlungsbonus zurückgreifen, da dieser vom Betrag her höher ist.

Fazit zum Cashback Bonus

Ein Cashback kann vor allem mit einfachen und übersichtlichen Bedingungen punkten. Ein solcher Bonus ist selbst für Anfänger leicht verständlich. Bei einem Verlust wird ein Teil davon wieder erstattet. Aus diesem Grund lohnt sich ein Cashback für nahezu jeden Spieler.
Besonders lukrativ ist eine solche Rückzahlung für Highroller, die über ein VIP-Programm ihren Bonus oftmals automatisch zurückerhalten.

Im Live Casino ist der Cashback zumeist die einzige Möglichkeit für einen Bonus. Wer langfristig denkt, sollte eine solche Absicherung in jedem Falle nutzen. Wie bei allen Bonusangeboten gilt auch beim Cashback, ein gründlicher Blick in die Bonusbedingungen erspart spätere Enttäuschungen.  

FAQ: Häufige Fragen zum Cashback Bonus

Was bedeutet Cashback im Casino?

Cashback bedeutet so viel wie Rückerstattung. Im Online Casino heißt das, ein Teil der Verluste wird an den Spieler zurückgezahlt. Möglich ist zudem auch ein Cashback auf alle Einsätze.

Gibt es Casinos mit Geld-Zurück-Garantie?

Der Cashback Bonus ist in gewissem Sinne eine Geld-zurück-Garantie. Natürlich lassen sich damit nicht die kompletten Verluste absichern. Das Casino garantiert jedoch, dass ein gewisser Teil ersetzt wird. Je nach Bonusangebot liegt die Rückzahlung zumeist zwischen 10 und 20 Prozent.

Wovon ist der Cashback Bonus abhängig?

Ein Cashback Bonus kann von unterschiedlichen Faktoren abhängig sein. Einige Casinos bieten den Cashback für ausgewählte Spiele oder für das Live Casino an. Möglich ist auch, dass die Rückzahlung auf bestimmte Tage beschränkt ist. So gibt es Angebote für einen Cashback am Wochenende.

Wie viel meiner Verluste bekomme ich zurückerstattet?

Die mögliche Rückzahlung ist je nach Casino unterschiedlich. Gängig ist eine Rückzahlung zwischen 10 und 20 Prozent. Bei einigen Aktionen wird auch ein höherer Cashback angeboten. Dies gilt insbesondere für Highroller, die an einem VIP-Programm teilnehmen und mit jeder Stufe eine höhere Rückzahlung erhalten.

Bekomme ich den Cashback sofort zurückgezahlt?

Dies hängt davon ab, um welche Variante des Cashback es sich handelt. Bei einem Instant Cashback erfolgt die Gutschrift sofort. Bei den meisten Casinos ist dagegen eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Rückzahlung vorgesehen. Nähere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Geschäftsbedingungen.

Ist ein Cashback Bonus seriös?

Wird der Casino Bonus von einem seriösen Online Casino angeboten, ist er in jedem Fall eine gute Sache. Achte immer darauf, dass der Betreiber über eine gültige Glücksspiel-Lizenz innerhalb der EU verfügt. Dann ist eine zuverlässige Auszahlung des Cashback in jedem Falle garantiert.

Last Updated on September 15, 2021 by Max Deranker