Trustly Sportwetten: Die besten Wettanbieter mit Trustly

  • Trustly agiert als Zahlungsdienstleister und ermöglicht eine kostenfreie Einzahlung bei verschiedenen Buchmachern.
  • Es handelt sich um ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Stockholm.
  • Ein- und auch Auszahlungen können innerhalb einer kurzen Zeit erfolgen.
  • KYC-Anforderungen werden direkt bei der Einzahlung geprüft

Hot Bet

hotBet Webseite
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Livewetten-Vielfalt
  • Zahlung mit Kryptowährung und Euro möglich
  • Neukundenbonus bis zu 100 Euro
  • Keine Berechnung der Wettsteuer

Sons of Slots

sons of slots sport webseite
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Livewetten-Vielfalt
  • Zahlung über verschiedene E-Wallets möglich
  • Neukundenbonus bis zu 200 Euro
  • Keine Berechnung der Wettsteuer

Playzilla

playzilla webseite
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Curacao-Lizenz
  • Keine Berechnung der Wettsteuer
  • Zahlung mit Kryptowährung und Euro möglich
  • Verfügt über eine App

Das Unternehmen Trustly im Überblick

FirmennameTrustly Group AB
Webseitehttps://www.trustly.net/de-DE
Gründung2008
GeschäftsführerOscar Berglund
MitarbeiterÜber 500
E-Mailcontactus@trustly.com
Telefon+44 20 3917 4826
ZahlungsdauerWenige Sekunden
GebührenKeine für Kunden
Unterstützte WährungenEUR, USD, AUD

Die schwedische Trustly Group AB, die besser bekannt ist unter dem Namen „Trustly“, und wurde im Jahr 2008 in Stockholm gegründet.

Die Idee für den Zahlungsdienstleister kam Joel Jakobsson, Carl Wilson und auch Lukas Gratte. Der Wunsch der Gründer war es, verschiedene Zahlungsauslösedienste unter einem Dach zu vereinen.

Lastschriften, Online-Überweisungen und Rückzahlungen können schnell und einfach durchgeführt werden. Vergleichbar ist das Angebot von Trustly mit der Sofortüberweisung, die inzwischen durch Klarna übernommen wurde.

Du führst also eine Überweisung von Deinem Bankkonto zum Buchmacher durch. Dafür brauchst Du nur wenige Klicks. Innerhalb weniger Minuten ist nun das Geld auf Deinem Konto und Du kannst Deine Wetten setzen.

Vorteile und Nachteile von Trustly

Viele Buchmacher bieten mehrere Zahlungsmethoden an. Auch Trustly wird immer häufiger zur Verfügung gestellt. Neben Kreditkarte, PayPal, Skrill und Neteller ist Trustly eine der beliebtesten Methoden für die Einzahlung, die in Anspruch genommen wird. Bevor Du Dich jedoch dafür entscheidest, diese Methode auch wirklich zu verwenden, ist eine Übersicht über die Vor- und Nachteile hilfreich.

Oft werden vor allem die Vorteile einer Zahlungsmethode in den Fokus gestellt. Gerade beim Abwägen solltest Du aber auch wissen, wenn es Nachteile gibt. Daher haben wir eine Übersicht über genau diese Themen zusammengestellt:

Trustly Vorteile:

  • Schnelle Einzahlung innerhalb einer kurzen Zeit
  • Zusätzliche Accounts sind nicht notwendig
  • Keine Gebühren für die Zahlungen mit Trustly
  • Du benötigst keine besondere Software
  • Trustly gilt als Dienstleister mit einem hervorragenden Datenschutz

Trustly Nachteile:

  • Trustly ist noch nicht bei allen Buchmachern zu finden
  • Auszahlungen benötigen einen Zeitraum von rund drei Tagen
  • Einige Buchmacher erheben dennoch Gebühren

Die Einzahlung beim Trustly Wettanbieter?

Die Einzahlung beim Buchmacher mit Trustly ist mit wenigen Schritten möglich:

  1. Melde Dich beim Buchmacher an und bestätige Deine Anmeldung über den Link in der Bestätigungsmail.
  2. Gehe in Dein Konto beim Buchmacher und klicke die Zahlungsmethoden an.
  3. Wähle Trustly aus.
  4. Wähle die Bank aus, bei der Du Dein Konto hast.
  5. Logge Dich nun mit den Daten für Deine Bank ein.
  6. Fülle aus, wie hoch der Betrag ist, den Du gerne einzahlen möchtest.
  7. Bestätige Deine Transaktion jetzt mit der TAN, die Du von der Bank erhältst.
  8. Schließe den Transfer ab.

Auszahlung der Sportwetten-Gewinne mit Trustly

Auch Auszahlungen mit Trustly sind teilweise möglich. Sie sind vergleichbar mit der Überweisung auf Dein Konto.

  1. Gehe im internen Bereich auf die Auszahlungen.
  2. Wähle Trustly als Methode für die Auszahlung aus.
  3. Gib den Betrag an, den Du gerne auf Dein Konto übertragen möchtest.
  4. Füge Deine Daten für Dein Konto ein. Partiell sind diese auch schon durch die Einzahlung hinterlegt.
  5. Bestätige die Auszahlungsmethode.
  6. Die Auszahlung sollte innerhalb weniger Werktage erfolgen.

Tipps und Tricks für schnelle Trustly Sportwetten Ein- und Auszahlungen

Du möchtest gerne die Möglichkeit nutzen und innerhalb einer kurzen Zeit die Ein- und Auszahlungen mit Trustly durchführen? Das funktioniert, wenn Du alle Daten direkt zur Hand hast. Gerade bei der Einzahlung hat dies einen Einfluss auf die Geschwindigkeit. Du benötigst Dein Smartphone, da die Transaktion mit einer TAN bestätigt werden muss. Gleichzeitig benötigst Du Deine Zugangsdaten für Dein Online-Banking.

Hast Du alles zur Hand, ist die Einzahlung auch innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Bei der Auszahlung hast Du keinen Einfluss auf die Schnelligkeit. Hier kommt es eher auf die Bearbeitung durch den Buchmacher an.

Welche Boni gibt es bei Trustly Wettanbietern?

Das ist ganz unterschiedlich. Abhängig davon, für welchen Buchmacher Du Dich entscheidest, können auch die Boni deutlich variieren. Sehr beliebt und häufig im Angebot zu finden, sind hauptsächlich die Neukundenangebote. Bei diesen handelt es sich oft um einen Einzahlungsbonus, der bei einem bestimmten Betrag gedeckelt ist und dann umgesetzt werden muss. Manchmal ist Trustly als Einzahlungsmethode allerdings auch ausgeschlossen.

Für Bestandskunden werden teilweise ebenfalls Angebote zur Verfügung gestellt. Booster, Cash-Out oder Gratiswetten sind möglich. Stellenweise sind diese an eine neue Einzahlung gebunden. Meist stehen sie aber auch ohne eine weitere Einzahlung zur Verfügung.

Kann ich das gesamte Wettangebot mit Trustly nutzen?

Bietet ein Buchmacher Trustly als Zahlungsmethode an, kannst Du damit auch auf das gesamte Wettangebot zurückgreifen. Begrenzungen in Bezug auf die Sportwetten gibt es dann nicht. Generell wäre es sehr ungewöhnlich, wenn der Buchmacher bei einzelnen Zahlungsmethoden einen Teil des Angebotes ausschließt. Dies wird normalerweise höchstens bei den Boni gemacht.

Wichtig: Solltest Du bei der Zahlung mit Trustly keinen Zugriff auf das gesamte Wettangebot haben, müsste ein guter Buchmacher das normalerweise transparent darstellen.

Was benötige ich für Trustly Zahlungen?

Im Prinzip brauchst Du nur ein Bankkonto, damit Du Trustly als Zahlungsmethode nutzen kannst. Trustly stellt vorrangig die Basis dafür, dass Du eine Sofortüberweisung durchführen kannst. Zudem ist es notwendig, den Betrag freizugeben. Das funktioniert wie beim direkten Online-Banking. Auch hier ist eine TAN notwendig, damit eine Überweisung freigegeben werden kann. Halte daher Dein Smartphone bereit, damit Du den direkten Zugriff auf die TAN hast.

Gebühren und Bearbeitungsdauer bei Trustly Wettanbietern

Ein großer Vorteil ist, dass Du bei Trustly keine Gebühren zahlen musst, wenn Du die Methode für die Ein- oder Auszahlung auf Dein Konto nutzen möchtest. Es fallen zwar Gebühren bei Trustly an, diese werden aber durch den Buchmacher übernommen. In sehr wenigen Fällen legt der Buchmacher die Gebühren vielleicht auf Dich um. Das kann passieren, sollte aber ebenfalls transparent dargestellt werden.

Sicherheit von Trustly Zahlungen

Du musst keinen eigenen Account bei Trustly anlegen und daher auch nicht Deine Daten an das Unternehmen geben. Bedenken in Bezug auf die Sicherheit gibt es daher nicht. Zusätzlich dazu ist das Angebot durch den TÜV Saarland geprüft. Auch dies ist ein weiterer Aspekt in Bezug auf die Sicherheit, der nicht zu unterschätzen ist.

Trustly Sportwetten Alternativen

PayPalPaysafecardTrustlyKlarnaMuchBetter
Kundenkonto erforderlichNicht notwendigNicht notwendigNicht notwendigNicht notwendigNotwendig
GebührenKeineKeineKeineKeineAbhängig vom Anbieter
Wichtigster VorteilGeld wird innerhalb von Sekunden übertragenVollständige AnonymitätDirekte Sofortüberweisung in wenigen SekundenDirekte Sofortüberweisung in wenigen SekundenAbwicklung komplett über die App
EinzahlungsdauerWenige MinutenWeniger als eine MinuteWenige MinutenWenige MinutenWeniger als eine Minute
AuszahlungsdauerWenige MinutenKeine AuszahlungMeist sofort, max. 1 – 3 WerktageNicht möglich24 Stunden
LimitsAbhängig vom BuchmacherAbhängig vom BuchmacherAbhängig vom BuchmacherAbhängig vom BuchmacherAbhängig vom Buchmacher

Bei welchen Sportwettenanbietern kommt Trustly besonders oft zum Einsatz?

Bisher ist Trustly noch nicht bei so vielen Wettanbietern zu finden, die Tendenz ist allerdings steigend. Auffällig ist, dass Trustly vor allem dort angeboten wird, wo Du Dich nicht unbedingt anmelden und verifizieren musst. Ein großer Vorteil bei Trustly ist, dass die Verifizierung bereits über den Anbieter selbst stattfindet. Aber auch Buchmacher, bei denen Du Dich nach der Anmeldung dennoch verifizieren musst, entdecken die Vorteile der Methode für die Einzahlung und nehmen sie daher in das Angebot auf.

Fazit zu Sportwetten mit Trustly

Wir haben Trustly als Zahlungsdienstleister genau angesehen. Das schwedische Unternehmen ist ein FinTech-Anbieter, der sich vordergründig darauf spezialisiert hat, Dir eine einfache und schnelle Ein- und Auszahlung oder Bezahlung zu ermöglichen.

Seit 2008 ist das Unternehmen bereits aktiv und es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich nicht um einen seriösen Anbieter handeln könnte. Auch die Handhabung ist einfach und das Geld innerhalb weniger Minuten auf dem Konto.

Ein kleiner Nachteil ist, dass Du bei der Auszahlung manchmal länger warten musst. Zwei bis drei Werktage sind hier keine Seltenheit.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Trustly Wettanbietern

  1. Wie schnell gehen Zahlungen bei Trustly Wettanbietern?

    Die Schnelligkeit hängt davon ab, ob Du eine Einzahlung oder eine Auszahlung durchführst. Grundsätzlich ist beides möglich. Bei der Einzahlung ist Dein Geld innerhalb von wenigen Minuten auf Deinem Spielerkonto. Ein wenig länger dauert es, wenn Du eine Auszahlung veranlasst. Hier ist mit durchschnittlich drei Werktagen zu rechnen.

  2. Gibt es einen Trustly Sportwetten Bonus?

    Das kommt ganz auf den Anbieter an. Viele Buchmacher haben einen Bonus für Neukunden oder auch für Bestandskunden. Allerdings kann es sein, dass Du den Bonus nicht bekommst, wenn Du mit Trustly einzahlst. Grund dafür ist, dass die Gebühren an den Zahlungsdienstleister durch den Buchmacher gezahlt werden. Schau daher vorher in den Bonusbedingungen nach, wenn Du den Sportwetten-Bonus gerne nutzen möchtest.

  3. Brauche ich einen Account bei Trustly?

    Nein, einer der großen Vorteile ist, dass Du keinen Account bei Trustly einrichten musst. Die Abwicklung erfolgt ohne eine weitere Anmeldung, die bei Trustly notwendig wäre.

  4. Wie sicher ist Trustly?

    Ja, Trustly gilt als ein sicherer Zahlungsdienstleister. Unter anderem erfolgt eine Prüfung durch den TÜV Saarland. Ebenfalls vorhanden ist eine Verifizierung in Bezug auf den Datenschutz. Dieser gilt als sehr gut. Das heißt, es ist davon auszugehen, dass Trustly eine hohe Sicherheit mitbringt.

  5. Gibt es Gebühren bei Trustly?

    Nein, wenn Du Trustly als Zahlungsdienstleister auswählst, fallen keine Gebühren an. In einigen wenigen Fällen kann es sein, dass Dir durch den Buchmacher Gebühren berechnet werden. Das muss aber transparent dargestellt werden.

Last Updated on April 29, 2022 by Max Deranker